###TOP###

Die MATHMOD findet alle 3 Jahre statt. Sie beschäftigt sich mit den Themenfeldern Modelling und Simulation und lädt alle auf diesen Gebieten Forschenden dazu ein, ihre Beträge einzureichen – sowohl theoretischer als auch anwendungsorientierte Natur. Die Beiträge für die MATHMOD Proceedings werden einem Peer Review unterzogen und bei IFAC Online publiziert.

Weitere Informationen finden Sie auf www.mathmod.at.

 

Die Organisatoren sind:

  • Felix Breitenecker
  • Andreas Kugi
  • Inge Troch